Herzlich Willkommen auf der Webseite des Hartmanni-Gymnasiums Eppingen.

Gemeinsam stark für "kleine Helden"

Noughts & Crosses

Das diesjährige Schulfest des Hartmanni-Gymnasiums in Eppingen stand unter dem Motto „Gemeinsam stark“. Gemeinsam haben sie auch entschieden, dass der Erlös des Schulfestes in diesem Jahr an eine regionale Organisation gehen soll und so hat sich die gesamte Schülerschaft einstimmig für die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ ausgesprochen. Hier geht's weiter ...

Neues Pausenangebot am HGE

Flyer_Pausenangebot

Anmeldebogen zur Berufsberatung

Liebe Schülerinnen und Schüler der J1 und J2,
den Anmeldebogen zur Berufsberatung könnt ihr hier herunterladen: Berufsberatung
Lest euch bitte das gesamte Dokument durch, füllt die erste Seite, druckt diese aus und bringt sie zum Beratungsgespräch mit. Die Termine werden über den Banner am Vertretungsplan noch bekanntgegeben.

Einladung zum Infoabend über die Kurswahl in der Klassenstufe 10

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
am kommenden Montag, den 14. Januar findet um 19 Uhr der Informationsabend zur Kurswahl für die kommende Kursstufe statt. Das Einladungsschreiben können Sie hier zusätzlich herunterladen.

Der offizielle Trailer zum Kurzfilm "I LIKE"

Nach mehr als 11 Monaten ist die Produktion des neuen Film-AG Kurzfilms „I LIKE“ endlich abgeschlossen und wir dürfen uns freuen, Ihnen den Film am 25.01.2019 in der Aula des HGE zu präsentieren. In „I LIKE“ geht es um die Veränderung, welche die digitale Welt und vor allem die sozialen Medien mit sich führen und wie sich diese Veränderungen auf Freundschaften oder andere zwischenmenschliche Beziehungen auswirken.

Weitere Infos zur Arbeit der Film-AG gibt es auf den Social Media Kanälen:
Instagram: filmag_hge
YouTube Kanal: Film-AG HGE
Website: https://film-ag-hge.jimdo.com

Das HGE wünscht allen schöne und besinnliche Feiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr

Am letzten Schultag des Jahres wurde am Hartmanni-Gymnasium der Start in die Ferien mit Gesang, Tanz, Film und Fotografie gefeiert. Mehrere Rückblicke auf die letzten Monate zeigten allen Anwesenden, wie viel in dieser Zeit an der Schule durchgeführt wurde. Einen Ausschnitt davon zeigen die folgenden Videos.

Musik: Fig Leaf Rag - distressed Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Fotos von der Feier gibt es hier.

Weihnachtliche Klänge am Hartmanni-Gymnasium

Weihnachtskonzert

Weihnachtliche Klänge gab es am 5. Dezember in der Aula des Hartmanni-Gymnasiums zu hören, wo das alljährliche Weihnachtskonzert stattfand. Dabei präsentierten die verschiedenen Vokal- und Instrumentalensembles der Schule ihr Können vor einem großen Publikum.
Der Abend wurde von der Big Band unter der Leitung von Corinna Dengler und Catrin Nies eröffnet. Mit den beiden traditionellen Stücken Hier geht's weiter ...

Der Schulgarten wächst und gedeiht

Schulgarten

Das Nachhaltigkeitsprojekt, Codename „Dachgarten“, das durch die florierende Schulgarten-AG unter der Leitung von Frau Max-Bach und Herrn Kaminski langfristig angegangen wird, kann einen weiteren Wachstumsschritt vermelden. Nachdem auf dem potentiell auserwählten Grundstück zunächst die Fläche durch Herrn Kaminskis Kunstprojekt mit einer Klasse 10 in Form eines Kunstkorbes, der zwischen der Ästhetik eines Objektes und der Funktion als Hochbeet transzendiert, markiert wurde, konnte das leblose Grundstück wiederbelebt werden. Hier findet unter anderem auch „Ralph die Kartoffel“, das offizielle Maskottchen der Garten-AG, seine Behausung. Hier geht's weiter ...

Politisches Theater gegen Rassismus und Diskriminierung

Noughts & Crosses

Sephy und Callum wachsen in einer gespaltenen und von Rassismus geprägten Gesellschaft. Auf der einen Seite stehen die privilegierten „Crosses“, zu denen Sephy gehört, auf der anderen Seite die benachteiligte Unterschicht der „Noughts“, zu denen Callum zählt. Als sich die beiden Teenager ineinander verlieben, erfahren sie am eigenen Leib, wie brutal die Wirkmacht von Vorurteilen und Diskriminierung sein kann. Dies ist die Ausgangssituation des Theaterstücks „Noughts & Crosses“, welches auf dem gleichnamigen Roman von Malorie Blackman basiert und von der English Drama Group des Hartmanni-Gymnasiums am 30. November in englischer Sprache auf die Bühne gebracht wurde. Hier geht's weiter ...

„Selbstrportrait mit Rahmen“

In der Aula des HGE stellt die 5b derzeit ihre Werke aus. Eine kleine Auswahl der Bilder ist in dem folgenden Foto dargestellt.

Selbstportrait 5b 2018

Auftakt der Theatersaison am Hartmanni-Gymnasium:
Noughts & Crosses

l003

Weitere Bilder gibt es hier.

Callum McGregor und Persephone Hadley, kurz Sephy genannt, sind seit ihrer Kindheit die besten Freunde. Immer wieder wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt, denn sie wachsen in einer Gesellschaft auf, die in Crosses und Noughts unterteilt ist. Die Crosses, abfällig auch als „Daggers“ bezeichnet, sind die führende Schicht, der alle Türen offen stehen. Sephy ist eine von ihnen, ihr Vater ist sogar Deputy Prime Minister. Callum hingegen ist ein Nought, ein Mensch zweiter Klasse, der dennoch an seinen Träumen und Wünschen festzuhalten versucht. Er kämpft um Anerkennung und Akzeptanz und wird doch nur als „Blanker“ – als Niemand wahrgenommen. Sein älterer Bruder Jude kämpft mit allen Mitteln gegen das System und für die Befreiung der Noughts.
Je älter Sephy and Callum werden, desto mehr wird ihnen klar, dass ihre Gefühle füreinander weit über die einer normalen Freundschaft hinausgehen. Aber wie sollen ein Nought und eine Cross zusammen sein, wenn es keinen Winkel auf der Welt zu geben scheint, in dem das möglich ist? Keinen Menschen, der nichts daran auszusetzen hätte? Sephy und Callum versuchen dennoch um ihre Liebe zu kämpfen. Doch in einer Gesellschaft, in der es nicht einmal Freundschaften unter Noughts und Crosses geben darf, scheint ihre Beziehung dazu verurteilt zu sein, kein gutes Ende zu nehmen.
Zum Auftakt der Theatersaison am Hartmanni-Gymnasium präsentieren die Abiturienten der English Drama Group die Bühnenversion von Malorie Blackmans Bestseller-Roman aus dem Jahr 2001. Die Veranstaltung findet in der Aula der Schule statt. Beginn der Vorstellung ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, alle Spenden kommen der neugegründeten Courage-AG der Schule zu gute.

Infobrief zum Campusskitag

Liebe Schülerinnen und Schüler,
den Infobrief zum Campusskitag könnt ihr hier herunterladen: Campusskitag