Alle Mitglieder der Schuelerfirma 1920

1. Berufsorientierung am HGE

Die Vorbereitung der Schüler auf ihr zukünftiges Berufsleben spielt am HGE in mehreren Klassenstufen eine Rolle.

Ab Klasse 6 ist es den Schülern möglich, am GirlsDay oder BoysDay teilzunehmen. Dabei absolvieren Mädchen ein eintägiges Praktikum in einem typischen "Männerberuf", Jungs haben die Möglichkeit in typische "Frauenberufe" hineinzuschnuppern. Für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 wird jedes Jahr eine Jobbörse angeboten. In der 8. oder 9. Klasse wird das Berufsinformationszentrum in Heilbronn besucht.

In der 9. Klasse stehen das Schreiben von Bewerbungen und Lebenslauf als verbindliche Lerninhalte im Schulcurriculum. Zusätzlich wird ein Bewerbungstraining angeboten.

Während des schriftlichen Abiturs findet die BOGY-Woche statt. Die Schüler der Klassenstufe 10 absolvieren ein Praktikum in einem Unternehmen ihrer Wahl. Das BOGY wird im Unterricht intensiv vor- und nachbereitet. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen eine individuelle Berufsberatung.

In der Kursstufe findet ein verbindlicher Studientag statt.

1.1 Kontakt

Bei Fragen rund um die Berufsorientierung hilft Frau Kay gerne weiter. Sie ist per Mail über die Adresse Berufsberatung zu erreichen.

1.2 Handreichungen zur BOGY-Woche

  • BOGY-Brief und BOGY-Checkliste werden gerade aktualisiert und sind in bald wieder verfügbar
  • gelber Zettel

Das Schulanschreiben für die Betriebe müsst ihr im Sekretariat abholen!

1.3 Berufsberatung für die J1 und J2

Liebe Schülerinnen und Schüler der J1 und J2,
den Anmeldebogen zur Berufsberatung könnt ihr hier herunterladen: Berufsberatung
Lest euch bitte das gesamte Dokument durch, füllt die erste Seite, druckt diese aus und bringt sie zum Beratungsgespräch mit.

2. Studieninformation vom Land Baden-Württemberg

2.1 Studieninfo

Das Land Baden-Württemberg bietet für Studieninteressierte einen sogenannten Orientierungstest oder kurz OT an. Durch diesen Selbst-Test sollen Abiturienten klarer sehen, welches Studium und welcher Beruf zu ihnen passt. Ab dem Wintersemester 2011/12 ist die Studienorientierung für Studienbewerber Pflicht. Bei der Bewerbung um einen Studienplatz muss ein Teilnahmezertifikat vorgelegt werden.

Weitere Informationen und den Test findet man unter www.was-studiere-ich.de und unter www.studieninfo-bw.de.

Darüber hinaus findet man auf der Webseite www.studienwahl.de eine Studienfinder, mit dem man herausfinden kann, an welchen Hochschulstandorten welche Studiengänge angeboten werden.

2.2 Bildungsnavi

Der online-basierte Bildungsnavi "Finde deinen Weg!" soll Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Orientierung im hiesigen Bildungssystem erleichtern.

3. Informations-, Ausbildungs- und Studienangebote von Unternehmen und Bildungseinrichtungen

3.1 Ausbildungsmesse „Jobstart-Treff 2020“ findet nicht statt / Neuauflage Broschüre „Jobstart-Atlas“

Jobstart 2020

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie kann die für den 20. Oktober 2020 in der Eppinger Hardwaldhalle geplante Ausbildungsmesse „Jobstart-Treff“ in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Diese Entscheidung ist den beteiligten Organisatoren, dem Stadtmarketingverein Eppingen e.V., der Stadt Eppingen und der AOK Heilbronn-Franken nicht leicht gefallen, aber die Einhaltung der aktuell geltenden Vorschriften zum Schutz aller an der Messe beteiligten Personen kann mit Blick auf die Besucherzahlen der vergangenen Jahre nicht gewährleistet werden.

Um den Schülerinnen und Schüler dennoch eine Orientierungshilfe bei der Berufswahl an die Hand zu geben, wird die begleitendende Broschüre „Jobstart-Atlas“, in welcher sich die Unternehmen und Institutionen aus Eppingen und der Region mit Ihren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vorstellen, im Herbst 2020 neu aufgelegt und an Schulen in Eppingen und in den Nachbargemeinden verteilt.

4. Links

4.1 allgemeine Links zu Studium, Ausbildung, sozialem Jahr, Auslandsjahr, ...

4.2 Kontakt-Links zu Firmen