... weil ich zu faul war zum Rechnen!

- Konrad Zuse, auf die Frage warum der die Rechenmaschine erfunden hat

Ein Skript zum Lösen von quadratischen Gleichungen

Auch zu faul zum Rechnen? Dieses Formular liefert Dir die Lösungen von quadratischen Gleichungen. Wer lernen will, wie man einen Computer dazu bringt könnte einem die Arbeit abzunehmen, der ist hier ganz richtig!

Bitte geben Sie die Werte der quadratischen Gleichung ein.

x^2 + x + = 0

Grundsätzliches

Die Informatik beschäftigt sich mit der automatischen Verarbeitung von Daten. Dabei werden Fragen wie diese behandelt: Wie können wir "die Welt" um uns herum in einem Computersystem nachbilden? Wie können wir gespeicherte Daten verarbeiten?

Inhalte

Im Informatikunterricht werden unter anderem diese Themen behandelt: Darstellung von Informationen in Computerdaten, Digitalisierung, Binärsystem, Datenbanken, Programmierung in der Sprache Java, gesellschaftliche Aspekte, ..

Organisatorisches

Der Informatikunterricht ist durchgehend ein freiwilliges Fach.
Der Unterricht beginnt in der 10. Klasse mit einer AG. Diese ist jedoch keine Voraussetzung für den Besuch der Kurse in der Jahrgangsstufe. Hat eine Schülerin oder ein Schüler jedoch drei Jahr lang den Informatikunterricht besucht, kann (je nach Wahl der anderen Prüfungsfächer) Informatik als Präsentationsprüfung im Abitur gewählt werden.

Es wird zwar nicht gespielt aber ...

... es werden Spiele selbst programmiert.

Der Informatik-Kurs der Jahrgangsstufe 1 im Schuljahr 2015/16 hat das Spiel 42 programmiert. Das Spiel wurde inspiriert vom Brettspiel "Risiko".