Spanisch am HGE

Am Hartmanni-Gymnasium Eppingen haben die SchülerInnen seit dem Schuljahr 2009/10 die Möglichkeit Spanisch als dritte Fremdsprache in Klasse 8 zu wählen. Es wird vierstündig unterrichtet und kann als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden.

Warum lohnt es sich Spanisch zu lernen? ¿Por qué aprender castellano?

Spanisch ist eine Weltsprache, die aktuell von ca. 455 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen wird. Demnach hat das Spanische 20 Millionen Muttersprachler mehr als das Englische. Die Mehrzahl der Spanisch-Sprecher lebt in Süd- und Mittelamerika sowie in Spanien. Spanisch ist Amtssprache in mehr als 20 Ländern der Erde. Zählt man die Zweitsprachler dazu, dann ist Spanisch nach Mandarin-Chinesisch, Hindi und Englisch die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt. Außerdem ist Spanisch nach Englisch die am häufigsten erlernte Fremdsprache der Welt.

Länder in denen Spanisch gesprochen wird

Neben der hohen Anzahl an Spanischsprechern können noch weitere Gründe für das Erlernen der spanischen Sprache angeführt werden:

  • Spanisch ist eine der offiziellen Sprachen der UNO,
  • Spanisch ist eine der wichtigsten Welthandelsprachen,
  • Spanien ist Mitglied der EU,
  • Spanien ist ein wichtiges Reiseland für deutsche Touristen.

Die Beherrschung der spanischen Sprache ermöglicht es demzufolge, sich die Lebens- und Denkweise sowie die Geschichte eines großen Teils der Weltbevölkerung zu erschließen. Des Weiteren wird dadurch das Erlernen weiterer romanischer Sprachen erleichtert.

Der Spanischunterricht hat vor allem zum Ziel, die Kommunikationsfähigkeit der SchülerInnen lebensnah und schülerorientiert zu trainieren. Durch die Beschäftigung mit spanischer sowie lateinamerikanischer Literatur, Musik und Filmen werden landeskundliche Kenntnisse vermittelt sowie das interkulturelle Lernen der SchülerInnen gefördert.

Die SchülerInnen sollen künftig die Möglichkeit haben, das Gelernte im Rahmen einer Austauschmaßnahme in einem spanischsprachigen Land anzuwenden.

¡Ven y aprende con nosotros castellano!